merken
Hoyerswerda

Adventsmusik am Sorbenbrunnen

Aus dem täglichen Konzert im Frühjahr wird nun ein Sonntagserlebnis.

Fritz und Torsten Vogel (hier im Frühjahr) sind an den Adventssonntagen auf dem Markt zu erleben.
Fritz und Torsten Vogel (hier im Frühjahr) sind an den Adventssonntagen auf dem Markt zu erleben. © Archivfoto: Silke Richter

Von Silke Richter

Hoyerswerda. Familie Vogel musiziert gern und bringt anderen Menschen damit auch gern eine Freude. Schon beim ersten coronabedingten Lockdown im Frühjahr luden Torsten Vogel und sein Sohn Fritz fast zwei komplette Monate lang täglich zu einem kleinen Posaunenkonzert auf den Marktplatz. Eine musikalische Botschaft des Friedens, des Miteinanders und der Solidarität in schwierigen Zeiten – und stets mit dem Steigerlied zum Abschluss.

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote der Region
Aktuelle Stellenangebote der Region

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job und wollen in der Region bleiben? Diese Top Unternehmen der Region Löbau-Zittau bieten attraktive freie Stellen an.

An den kommenden Adventssonntagen wird es jeweils ab 15 Uhr wieder kleine Konzerte am Sorbenbrunnen geben. Dieses Mal erhält Familie Vogel Unterstützung von Winfried Florian und Johannes Leue – ebenfalls Blechbläser aus Hoyerswerda. Es ist davon auszugehen, dass das Repertoire der Adventszeit entsprechend angepasst ist.

Mehr zum Thema Hoyerswerda