SZ + Hoyerswerda
Merken

Anwohner frustriert – Gemeinde hilflos

Trotz Verbot fahren täglich viele Lkw von Wartha aus kommend in den Ort Groß Särchen ein und rückwärts wieder raus. Oder sie wenden, obwohl kein Platz ist.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Weil die Bundesstraße in Groß Särchen aufgrund der Baustelle zur Sackgasse wird, müssen Lkw-Fahrer, die die ausgeschilderte Umleitung ignorieren, rückwärts rangieren oder komplizierte Wendemanöver vornehmen.
Weil die Bundesstraße in Groß Särchen aufgrund der Baustelle zur Sackgasse wird, müssen Lkw-Fahrer, die die ausgeschilderte Umleitung ignorieren, rückwärts rangieren oder komplizierte Wendemanöver vornehmen. © Foto: privat

Von Elvira Hantschke und Ralf Grunert

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Hoyerswerda