Hoyerswerda
Merken

Auf Tuchfühlung mit der Feuerwehr

Kinder und Jugendliche wurden spielerisch an das Thema Brandbekämpfung herangeführt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Auch historische Feuerwehrtechnik war am Samstag bei dem Familientag bei der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda zu sehen.
Auch historische Feuerwehrtechnik war am Samstag bei dem Familientag bei der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda zu sehen. © Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Zum Familientag bei der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda gab es nicht nur Einblicke in den Alltag der Feuerwehrleute. Die Besucher konnten auf der Hauptfeuerwache in der Liselotte-Herrmann-Straße auch einen Blick auf die Technik werfen – aktuelle und historische. Ein Teil der Fahrzeughalle war zu einer schattigen Sitzgelegenheit, und zum Verzehr der angebotenen Snacks umfunktioniert worden. Die Jugendfeuerwehrleute zeigten eine Gruppenstafette. Ganz nebenbei war zu beobachten, wie die Feuerwehr zu einem ernsten Einsatz ausrücken musste. Überhaupt nutzten die Kameraden der Feuerwehr den Tag, um Kinder und Jugendliche spielerisch an das Thema Brandbekämpfung heranzuführen, was bei einem Wissensquiz oder beim Umgang mit Handfeuerlöschern passierte. Auch wurden die Möglichkeiten der Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr und den Freiwilligen Feuerwehren aufgezeigt. Am Nachmittag fand außerdem die offizielle Übergabe eines neuen Fahrzeugs, dem Gerätewagen-Logistik, statt. (GM/JuM)

Anzeige
Canalettos Meisterwerke einzigartig präsentiert
Canalettos Meisterwerke einzigartig präsentiert

Zauber des Realen: Die phänomenale Ausstellung "Bernardo Bellotto am sächsischen Hof" zeigt in der Gemäldegalerie Alte Meister Canalettos einzigartige Blicke auf das barocke Dresden und Umgebung.