Hoyerswerda
Merken

Baustelle zieht nächste Woche weiter

Bis Ende dieser Woche laufen die Restarbeiten im jetzigen Abschnitt.

Von Uwe Schulz
 1 Min.
Teilen
Folgen
© Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Ursprünglich sollte die Baustelle auf der Spremberger Chaussee in Hoyerswerda schon in dieser Woche auf den nächsten Abschnitt umziehen. Doch der Baufortschritt ist so, dass erst ab 4. Juli der Abschnitt von der Stauffenbergstraße bis zur Müntzerstraße voll gesperrt wird, die beiden betroffenen Kreuzungen sind jeweils mit Halbsperrung und entsprechender Verkehrsführung dabei. Der jetzt noch gesperrte Bauabschnitt wird dafür wieder voll frei gegeben. Bis Ende dieser Woche laufen hier noch die Restarbeiten, beispielsweise bei der Anpassung von Rad- und Gehwegen und im Bereich der Fahrbahnmarkierungen.

Anzeige
Wende Dein Wissen direkt an: Studiere BWL an der BA Dresden
Wende Dein Wissen direkt an: Studiere BWL an der BA Dresden

Du willst die Theorie gleich in der Praxis vertiefen? Beim Studieren Geld verdienen? Und schon echte Berufserfahrung sammeln? Dann studier' dual an der Berufsakademie Dresden.