merken
Hoyerswerda

Befestigung in Neida geplant

Straßenbaumaßnahmen in der Stadt Hoyerswerda

© Foto: Uwe Schulz

Klein Neida. Der asphaltierte Teil der Feldstraße in Klein Neida endet ziemlich abrupt und geht in einen unbefestigten Feldweg über, der er jahrzehntelang auch war. Ein paar Meter weiter um die Ecke, da ist es dann die Kochstraße, erreichte man wieder einen befestigten Abschnitt. In den letzten Jahren erfolgte der Bau mehrerer Eigenheime. Jetzt hat sich die Stadt Hoyerswerda entschlossen, den nicht einmal 200 Meter langen Wegabschnitt grundhaft auszubauen. Zumindest findet sich das Vorhaben im Haushaltsplan für das laufende Jahr, der in der kommenden Woche beschlossen werden soll. Wird er bestätigt, könnte im Herbst gebaut werden. (red)

Anzeige
Apotheke sucht Unterstützung!
Apotheke sucht Unterstützung!

Die Apotheke Boxberg sucht ab sofort einen Apotheker oder Pharmazie-Ingenieur (m/w/d). Jetzt bewerben!

Mehr zum Thema Hoyerswerda