SZ + Hoyerswerda
Merken

Beginnt die Sperrzeit zu früh?

Hoyerswerdas Altstadtkern ist abends belebt. Ab 22 Uhr soll Ruhe herrschen, doch die Regelung sorgt für Unmut.

Von Uwe Schulz
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das HY am Freisitz des Andulino vor dem Hoyerswerdaer Rathaus am Montagmorgen. Der Markt ist jetzt im Sommer nahezu jeden Abend gut besucht. Soll es daher bei der Sperrstunde 22 Uhr bleiben oder doch lieber eine Lockerung zumindest am Wochenende geben?
Das HY am Freisitz des Andulino vor dem Hoyerswerdaer Rathaus am Montagmorgen. Der Markt ist jetzt im Sommer nahezu jeden Abend gut besucht. Soll es daher bei der Sperrstunde 22 Uhr bleiben oder doch lieber eine Lockerung zumindest am Wochenende geben? © Foto: Uwe Schulz
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!