merken
Hoyerswerda

Bernsdorf begrüßt Seenlandbahn

Bei bestem Wetter fiel am Samstag der Startschuss für die diesjährige Saison der Seenlandbahn.

Einfahrt des ersten Sonderzuges der Seenlandbahn zum Saison-Auftakt am 24. Juli in Bernsdorf.
Einfahrt des ersten Sonderzuges der Seenlandbahn zum Saison-Auftakt am 24. Juli in Bernsdorf. © Foto: Stadtverwaltung Bernsdorf / Sandra Linack

Bernsdorf. Gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO), dem Landkreis Bautzen und dem Freistaat Sachsen ist es wieder gelungen, die Seenlandbahn für die Wochenenden der Sommerferien in diesem Jahr als touristisches Angebot anzubieten. Während der sächsischen Sommerferien kann samstags und sonntags ab Dresden über Kamenz, Bernsdorf, Wiednitz und Hosena zum VVO-Tarif nach Senftenberg gefahren werden. Die Seenlandbahn startet morgens im Dresdner Hauptbahnhof, am Nachmittag geht es von Senftenberg wieder zurück in die sächsische Landeshauptstadt.

Anlässlich der ersten Fahrt der Seenlandbahn in der diesjährigen Saison hat Bürgermeister Harry Habel die beteiligten Akteure und Unterstützer des Projektes auf das Gelände des Bahnhofes Straßgräbchen-Bernsdorf eingeladen.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Die Bedeutung des Projektes, das hoffentlich in naher Zukunft in einen täglichen Regelbetrieb der Bahnstrecke münden wird, wird unterstrichen durch die zahlreichen zum Seenlandbahnauftakt anwesenden Gäste.

„Als eine der wichtigsten Strukturstärkungsmaßnahmen sollte aus der Seenlandbahn ab 2023 eine reguläre S-Bahn-Anbindung vom Lausitzer Seenland und Hoyerswerda nach Dresden werden.“ so Bürgermeister Harry Habel bei seiner Begrüßung.

Die hohe Bedeutung einer direkten, schnellen und insbesondere regulären S-Bahn-Anbindung des Lausitzer Seenlandes und Hoyerswerdas an die Landeshauptstadt bekräftigten auch alle anderen anwesenden Gäste, darunter unter anderem auch der Landtagsabgeordnete Aloysius Mikwauschk, der sich erfolgreich dafür eingesetzt hat, dass die Seenlandbahn auch in 2021 und 2022 rollt. (pm/JuM)

Der detaillierte Fahrplan ist abrufbar unter:
vvo-online.de/seenlandbahn
Weitere Informationen: seenlandbahn.de

Mehr zum Thema Hoyerswerda