merken
Hoyerswerda

Corona-Testzentrum ab sofort im Zollhaus

Betreiber ist der ortsansässige Pflegedienst Haink.

Zollhaus Bernsdorf
Zollhaus Bernsdorf © Archivfoto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Mit Genehmigung des Gesundheitsamtes des Landratsamtes Bautzen betreibt der ortsansässige Pflegedienst Haink ab sofort und offiziell das Corona-Testzentrum in der Stadt Bernsdorf. Wie die Stadtverwaltung gestern weiter informierte, befindet sich das Testzentrum im Zollhaus (Dresdener Straße 2). Die Öffnungszeiten sind täglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr.

Zur Vermeidung von Warteschlangen und zur Minimierung des Infektionsrisikos ist unbedingt eine vorherige telefonische oder elektronische Terminabstimmung (siehe Kontakte unten) erforderlich. Auch Unternehmen können sich zur Vereinbarung von Mehrbedarfen unter diesen Kontakten melden, so der Hinweis aus dem Bernsdorfer Rathaus. Für jede/n Bürger/in besteht hiermit die Möglichkeit, sich ein Mal wöchentlich kostenfrei direkt in Bernsdorf testen zu lassen. Darüber hinaus erforderliche oder gewünschte Tests müssen privat in Rechnung gestellt werden und kosten aktuell 20 Euro. Die Tests werden ausschließlich durch medizinische Fachkräfte vorgenommen. (pm/rgr)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Terminabstimmung unter Telefon 0151 565 117 17,
per E-Mail unter [email protected] oder online:
unter https://www.etermin.net/pflegedienst-haink

Mehr zum Thema Hoyerswerda