merken
Hoyerswerda

Die aktuellen Corona-Zahlen

Medizinische Masken sind ab heute in vielen Bereichen Pflicht.

© Symbolfoto: www.pixabay.com

Bautzen. Der Landkreis Bautzen bewegt sich seit Tagen unter der 300er-Marke bei der 7-Tage-Inzidenz, doch ist es rein spekulativ, wann die 200er-Marke unterschritten wird, oder aber gar eine Inzidenz von unter 50 erreicht werden kann.

Am Dienstag wurden insgesamt 126 Coronavirus-Neuinfektionen registriert. Vier Patienten im Alter von 81 bis 90 Jahren sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. Die Zahl der Todesfälle seit Pandemiebeginn erhöht sich damit auf 468. Weitere 86 Patienten gelten laut Landratsamt als genesen. 840 Personen sind aktuell infiziert. 2.280 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich derzeit in Quarantäne.

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Die 7-Tage-Inzidenz lag zum Dienstag, bei 219 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden derzeit nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen 172 Corona-Patienten behandelt, 33 davon auf einer Intensivstation.

Seitens des Lausitzer Seenland Klinikums weist man darauf hin, dass ab dem heutigen Donnerstag Patienten, Angehörige und Besucher zum Betreten des Klinikums ihre eigene medizinische oder FFP2-Maske mitbringen und natürlich auch benutzen müssen. Die leihweise Ausgabe von textilen Masken wie bisher ist nicht mehr möglich. (red/US)

Mehr zum Thema Hoyerswerda