SZ + Hoyerswerda
Merken

Die Zukunft liegt im Alter

Ein Forschungsprojekt befasst sich in Hoyerswerda mit Technologien für gelingendes Altern im ländlichen Raum.

 5 Min.
Teilen
Folgen
Yves Tschentscher und Sybille Babick von der örtlichen Awo gehören zum Kernteam des Projektes „ZukunftAlter“. Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen konnten die anderen Bündnispartner und Mitarbeiter leider nicht mit auf das Bild.
Yves Tschentscher und Sybille Babick von der örtlichen Awo gehören zum Kernteam des Projektes „ZukunftAlter“. Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen konnten die anderen Bündnispartner und Mitarbeiter leider nicht mit auf das Bild. © Foto: Silke Richter

Von Silke Richter

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Hoyerswerda