Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Digitale Realitäten einfach selbst gestalten

Unter dem Titel „Kultur trifft digital“ haben Jugendliche in Workshops medienpraktische Erfahrungen gesammelt.

Von Juliane Mietzsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Unter dem Titel „Kultur trifft digital“ haben sich Jugendliche während eines mehrtägigen Workshops mit den Themen Virtual Reality, Green Screen und Augmented Reality beschäftigt.
Unter dem Titel „Kultur trifft digital“ haben sich Jugendliche während eines mehrtägigen Workshops mit den Themen Virtual Reality, Green Screen und Augmented Reality beschäftigt. © Foto: Juliane Mietzsch

Hoyerswerda. Mit der Präsentation einer selbstgemachten Nachrichtensendung ging vorvergangene Woche ein mehrtägiger Workshop in der KulturFabrik zu Ende. Unter der Leitung von Britta Senn, einer freiberuflichen Medienpädagogin aus Leipzig, wurden in diesem Ferienangebot digitale Realitäten behandelt. Die Jugendlichen haben unter anderem den Umgang mit einem Green Screen gelernt und diese Technik ausprobiert – wenn Bildmaterial freigestellt und der Hintergrund ausgetauscht wird. Auch eigene kleine digitale Welten wurden erschaffen.

Ihre Angebote werden geladen...