SZ + Hoyerswerda
Merken

Ehrenamtliche stärken und Impulse für die Wirtschaft setzen

Der CDU-Gemeindeverband Lohsa hat den Amtsinhaber Thomas Leberecht zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl nominiert.

Von Andreas Kirschke
 5 Min.
Teilen
Folgen
Thomas Leberecht
Thomas Leberecht © Archivfoto: Mirko Kolodziej

Lohsa/Friedersdorf. In der zweitgrößten sächsischen Flächengemeinde Lohsa mit ihren 15 Ortsteilen findet am 23. April eine Bürgermeister-Wahl statt. Amtsinhaber Thomas Leberecht geht für die CDU ins Rennen. Einstimmig hat ihn am Donnerstagabend der CDU-Gemeindeverband Lohsa in einer öffentlichen Mitgliederversammlung nominiert. Alle Teilnehmer votierten in der Waldschenke „Am Silbersee“ in geheimer Abstimmung für Thomas Leberecht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!