SZ + Hoyerswerda
Merken

Eine Amsel mit Interesse für Fußball und Heimweh nach der Pflegefamilie

Diana Kremp rettete eine Amsel vor dem sicheren Tod. Das Jungtier hieß erst Erich, dann Erika.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Erika fühlt sich bei der Familie von Diana Kremp sichtlich sehr wohl. Wie sich ihre Zukunft in puncto Freiheit entwickeln wird, darf sie selbst entscheiden.
Erika fühlt sich bei der Familie von Diana Kremp sichtlich sehr wohl. Wie sich ihre Zukunft in puncto Freiheit entwickeln wird, darf sie selbst entscheiden. © Foto: Silke Richter
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!