SZ + Hoyerswerda
Merken

„Es wird alles schick gemacht“

Die Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda konzentriert sich dieses Jahr auf die malermäßige Instandsetzung von Häusern.

Von Ralf Grunert
 3 Min.
Teilen
Folgen
Mit einem erneuerten Farbanstrich wird der Viergeschosser Käthe-Niederkirchner-Straße 2-8 so hell erstrahlen. Steffen Markgraf (l.), der Geschäftsführer WGH und Bauplaner Thomas Gröbe zeigen den Plan.
Mit einem erneuerten Farbanstrich wird der Viergeschosser Käthe-Niederkirchner-Straße 2-8 so hell erstrahlen. Steffen Markgraf (l.), der Geschäftsführer WGH und Bauplaner Thomas Gröbe zeigen den Plan. © Foto: Ralf Grunert
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!