Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Facetten der Wirklichkeit neu zusammengesetzt

Bei der Buchmesse in Leipzig hatte Thomas Hartwigs neuer Roman „Hoywoj“ über eine sorbische Familie Premiere.

Von Mirko Kolodziej
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Thomas Hartwig (links) und Verleger Franz Westner in Leipzig.
Thomas Hartwig (links) und Verleger Franz Westner in Leipzig. © Foto: Mirko Kolodziej

Leipzig. Emma aus Oelsnitz im Erzgebirge liest gern dicke Bücher. Am Sonnabend bei der Buchmesse in Leipzig hat die 13-Jährige sich am Stand 222 eines mit fast 580 Seiten gekauft. Die dickste Neuerscheinung im Programm des Münchener Salon Literatur Verlages trägt den Titel „Hoywoj“.

Ihre Angebote werden geladen...