Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Finanzen für Bahnhofsumbau gesucht

In Hoyerswerda soll es einen barrierefreien Zugang zu den Gleisen geben – ausreichend Geld aber fehlt bisher.

Von Mirko Kolodziej
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Zum Vor-Ort-Termin am Mittwochnachmittag hatten die Vertreter der Bahn auch grafische Darstellungen zu ihrem Projekt „Erneuerung der Verkehrsstation Hoyerswerda“ mitgebracht.
Zum Vor-Ort-Termin am Mittwochnachmittag hatten die Vertreter der Bahn auch grafische Darstellungen zu ihrem Projekt „Erneuerung der Verkehrsstation Hoyerswerda“ mitgebracht. © Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Schon in ein paar Tagen hat Hoyerswerdas Bahnhof seinen 150. Geburtstag. Er wurde am 21. Mai 1873 zusammen mit der Bahnstrecke Kohlfurt-Falkenberg eingeweiht. Im Gespräch ist zum Jubiläum offenbar ein Fest im September; und die Bahn arbeitet daran, im nächsten Jahr mit Umbauten zu einer Verjüngungskur zu beginnen. Diese soll allerdings nicht das inzwischen ja verkaufte Bahnhofsgebäude betreffen, sondern die für den Personennahverkehr benötigten Bahnanlagen.

Ihre Angebote werden geladen...