merken
Hoyerswerda

Freie Fahrt auf der B 97

Freigabe vier Wochen früher als geplant

© Foto: LMBV/Rasche

Spreetal. Vier Wochen früher als geplant wurde die seit Monaten voll gesperrte B 97 bei Spreetal gestern Nachmittag wieder für den Verkehr freigegeben. Nach der erfolgten Reparatur kann die Straße wie vor der Sperrung unter den bestehenden Verhaltensregeln genutzt werden: Die Signalanlage, die bei Eintritt eines Grundbruches oder ähnlichem sofort auf Rot schaltet, und die bestehende Geschwindigkeitsbeschränkung werden wieder in Betrieb genommen. „Diese nun umgesetzte Maßnahme stellt damit eine mittelfristige Sicherung dieses Straßenabschnitts dar“, unterstrich Bernd Sablotny, Sprecher der Geschäftsführung der LMBV. Als langfristige Lösung ist die Sanierung der jetzigen B 97-Trasse vorgesehen, damit einhergehend auch die eines weiträumigen Kippengebiets des ehemaligen Tagebaus Spreetal. (red)

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr zum Thema Hoyerswerda