Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Gestritten wird um 5.000 Euro für zwei Jahre Nichts

Gibt’s Schadenersatz für einen Grundstücks-Pachtvertrag, der nicht vollzogen werden konnte?

Von Uwe Jordan
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Symbolfoto: SZ Archiv

Hoyerswerda. In Zivilrechtssachen wird oft erbittert und lange durch mehrere Instanzen gestritten. Die vor Jahren geknüpften Fäden zu entwirren, fällt dem Außenstehenden nicht immer leicht – zumal nicht selten noch neue Stränge in das Gesamtgeflecht verwoben werden. So lag beziehungsweise liegt der Fall auch beim Rechtsstreit Gitta K. gegen Carsta D.

Ihre Angebote werden geladen...