merken
Hoyerswerda

Glückwunsch zum 107. Geburtstag!

Die betagte Seniorin lebt im Haus Rosengarten in Hoyerswerda.

© Foto: Silke Richter

Von Silke Richter

Hoyerswerda. Am heutigen Freitag feiert Irmgard Genthe ihren 107. Geburtstag. Der betagten, rüstigen Seniorin ist ihr Alter auch heute nicht anzusehen. Die älteste lebende Hoyerswerdaerin hat bis über ihren 103. Geburtstag hinaus sogar noch Topflappen gehäkelt, brauchte keine Medikamente und gönnte sich täglich nur eine Knoblauchpille. Zu ihrem 101. Geburtstag stand auch ihr Entschluss fest, in ihrem Alter noch einmal umzuziehen, weil es ihr in ihrer alten Umgebung viel zu ruhig war. Seit einiger Zeit lebt Irmgard Genthe nun im Haus Rosengarten, das sich in Trägerschaft der Diakonie Libera befindet. Hier ist die Seniorin mit dem Auszubildenden Maximilian Schmidt und den beiden Fachkräften Janine von Beesel (weiße Jacke) und Vivien Kockott zu sehen.

Anzeige
Wer hilft, wenn zuhause etwas passiert?
Wer hilft, wenn zuhause etwas passiert?

Es dauert nur eine Sekunde und schon ist es passiert: Ein Sturz, ein Schnitt, eine Verbrennung. Wie der Hausnotruf im Notfall schnelle Hilfe sichert.

Mehr zum Thema Hoyerswerda