Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Helga Nickich ist Hoyerswerdas 19. Martha-Preisträgerin

Die Auszeichnung ist am Freitag im Bürgerzentrum durch Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh vergeben worden.

Von Mirko Kolodziej
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gut drei Jahrzehnte lang engagiert sich Helga Nickich nun bei der RAA nicht nur in Hoyerswerda, sondern zum Beispiel auch in Bernsdorf.
Gut drei Jahrzehnte lang engagiert sich Helga Nickich nun bei der RAA nicht nur in Hoyerswerda, sondern zum Beispiel auch in Bernsdorf. © Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. In der Woche des Internationalen Frauentages, den Hoyerswerdas Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh (SPD) nach eigenem Bekunden gern als offiziellen Feiertag auch in Sachsen sähe, hat das Stadtoberhaupt die inzwischen 19. Martha-Plastik vergeben. Die Stadt Hoyerswerda würdigt damit in Anlehnung an eine gleichnamige religiös-literarische Figur alle zwei Jahre eine besonders unermüdlich tätige Frau.

Ihre Angebote werden geladen...