SZ + Hoyerswerda
Merken

Heute vor 253 Jahren fand die letzte Hinrichtung statt

Die Hoyerswerdaer Kriminalgeschichte lehrt Achtung vor dem Leben eingedenk der Grausamkeit früherer Gerichtspflege.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Klaus Grasse und Gisela Habeck betrachten die Ausstellung im Schlosshof. Die war extra nur für diesen einen Vortrags-Tag hier aufgebaut worden.
Klaus Grasse und Gisela Habeck betrachten die Ausstellung im Schlosshof. Die war extra nur für diesen einen Vortrags-Tag hier aufgebaut worden. © Foto: Katrin Demczenko

Von Katrin Demczenko

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!