merken
Hoyerswerda

Hier wird frischer Spargel gestochen

In ein paar Wochen geht es los.

© Foto: Janine Wendt

Bergen. Auf den gewohnten Flächen bei Bergen wurde vorige Woche per Traktor und Fräse mit dem Anhäufeln der neuen Spargeldämme begonnen. Am Freitag folgte das Abdecken der ersten Dämme mit Folie. Die Bergener Landwirtschafts-GmbH hat in diesem Jahr vor, auf 6,5 Hektar Spargel zu ernten. Auf dieser Fläche ist Platz für etwas mehr als 70 Spargelzeilen, war von Geschäftsführer Roland Nuck zu erfahren. Zwar hat sich die Feuchtigkeit im Boden über den Winter etwas erholt. Das Defizit der zurückliegenden drei Jahre konnte aber nicht wettgemacht werden. Der Beginn der Spargelernte hängt maßgeblich von der Witterung ab. 2019 konnte bereits sehr früh am 1. April der erste Spargel gestochen werden. Im vergangenen Jahr lohnte es sich erst ab Mitte April. (red)

StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Mehr zum Thema Hoyerswerda