SZ + Hoyerswerda
Merken

Hip-Hop-Mobil weckt Freude an Musik, Bewegung und Graffiti

„60 Jahre Schule Groß Särchen“ werden mit einer Festwoche und einer rollenden Kulturwerkstatt gefeiert. Heute werden die Projekt-Ergebnisse präsentiert.

Von Andreas Kirschke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das „Hip-Hop-Projekt“ war der Höhepunkt der Festwoche zum Jubiläum „60 Jahre Schule Groß Särchen“. DJ Coline hatte aufmerksame Zuhörer, als sie das aus Mischpult und Plattenspieler bestehende Equipment eines DJs erläuterte.
Das „Hip-Hop-Projekt“ war der Höhepunkt der Festwoche zum Jubiläum „60 Jahre Schule Groß Särchen“. DJ Coline hatte aufmerksame Zuhörer, als sie das aus Mischpult und Plattenspieler bestehende Equipment eines DJs erläuterte. © Foto: Andreas Kirschke

Groß Särchen. Ganz praktisch fragt DJ Coline alias Nicole Zwahr aus Bautzen: „Habt ihr eine Schuldisco? Wer von euch hat schon mal Platten aufgelegt?“, erkundigt sie sich. Frieda Keller (8) aus der Klasse 3a, Philipp Harter (9) und Wilhelm Theka (8) aus der 3b und die anderen Kinder erzählen und hören zu. DJ Coline – seit 22 Jahren DJ und international unterwegs – erläutert Mischpult, Plattenspieler, Tonarm und weitere Details. Techno-Musik tönt aus dem Pult-Lautsprecher. Einige tanzen vor Freude.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!