SZ + Hoyerswerda
Merken

Historischer Gehweg wird jetzt erneuert

Das einmalige Muster an der Bahnhofsallee wird wiederhergestellt und soll dann stolperfrei sein.

Von Uwe Schulz
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der unter Denkmalschutz stehende Gehweg in der Bahnhofsallee Hoyerswerda wird in den kommenden Wochen grundhaft nach historischem Vorbild erneuert.
Der unter Denkmalschutz stehende Gehweg in der Bahnhofsallee Hoyerswerda wird in den kommenden Wochen grundhaft nach historischem Vorbild erneuert. © Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. In Lissabon kann man in der historischen Innenstadt die Straße teilweise am individuellen Muster der zweifarbigen Naturstein-Pflasterung erkennen. Besonders eben oder gar rollatorgerecht ist der Zustand vieler Wege in der portugiesischen Hauptstadt nicht. Hoyerswerda hat in dieser besonderen Gestaltungsform nur einen einzigen Gehweg - den in der Bahnhofsallee.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!