merken
Hoyerswerda

Hoch zu Ross im Streifen-Dienst

Ein seltener Anblick in Hoyerswerda

© Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Knox und Joschi sowie die beiden aufsitzenden Polizeibeamtinnen sorgten jetzt in Hoyerswerda für interessierte Blicke. Hin und wieder sind auch hier Angehörige der sächsischen Polizeireiterstaffel im Streifen-Einsatz. Am Donnerstag war das wieder einmal der Fall. Sachsen kann über 20 Polizeipferde verfügen. Stationiert sind sie in Großerkmannsdorf.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr zum Thema Hoyerswerda