SZ + Hoyerswerda
Merken

Hoyerswerda beginnt die vierte Bürgerhaushalts-Runde

Ab kommender Woche kann man wieder Vorschläge für kleinere Vorhaben im Stadtgebiet einreichen.

Von Mirko Kolodziej
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die Aufwertung dieser Fläche
im WK II ist eine
Aufgabe aus dem Bürgerhaushalt des Jahres 2021, die noch zu
erledigen ist.
Die Aufwertung dieser Fläche im WK II ist eine Aufgabe aus dem Bürgerhaushalt des Jahres 2021, die noch zu erledigen ist. © Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die meisten Projekte aus dem Bürgerhaushalt 2021 sind umgesetzt, etwa die Pflanzung von Bäumen auf dem Spielplatz im Stadtzentrum oder die Reparatur der Drehorgel des Hoyerswerdaer Originals Werner Gertler (1927 - 2009). Zuletzt kehrte die restaurierte Metallrose ans Rosarium zurück. Einzelnes ist aber noch zu erledigen, etwa die Aufwertung der Spielfläche gegenüber der Elster-Grundschule im WK II.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!