Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hoyerswerda
Merken

Hoyerswerdaer Fallschirmspringer

und Aeroklub im Fußball-Fieber in Nardt

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Foto: Jörg Vietze

Die morgen beginnende Fußball-Europameisterschaft in Deutschland beschäftigt die Fallschirmspringer vom Hoyerswerdaer Skydive Lausitz sogar beim Aufstieg mit der von Alexander Görnitz vom Aeroklub Hoyerswerda gesteuerten Wilga zum Absprung in rund 1.200 Metern Höhe über Nardt. Stefan Roick (li.) mit Mütze und Shorts in Schottenkaro sowie Julius Poldrack mit Hut und Sonnenbrille in den Farben Schwarz-Rot-Gold nutzen die Zeit für einen Tipp für den Ausgang des Auftaktspiels. Demnach gewinnt Schottland mit 3:2 gegen Deutschland. Tatsächlich? Nicht, dass die Luft in der Höhe knapp geworden und verantwortlich für den Tipp ist. Denn für die Europameisterschaft insgesamt drücken beide Fallschirmspringer den Deutschen fest die Daumen. (red)