Merken
Hoyerswerda

Hoyerswerdaer für Handball-Deutschland

Niclas Schuhmann hat(te) gestern sein DHB-Debüt.

 2 Min.
Niclas Schuhmann, nun DHfK-Leipzig- und National-Keeper.
Niclas Schuhmann, nun DHfK-Leipzig- und National-Keeper. © Foto: SC DHfK Leipzig

Hoyerswerda. Nachdem Vanessa Huth (17) aus dem LHV- (Lausitzer Handball-Verein Hoyerswerda) Helfer-Team, die nun beim HC Rödertal in der 3. Liga spielt, schon Nationalmannschaftsluft schnuppern konnte, steht jetzt das nächste ehemalige LHV-Talent vor seinen ersten Länderspielen. Wie berichtet, wurde Niclas Schuhmann im August zu seinem ersten DHB- (Deutscher Handballbund-) Trainingslager eingeladen. Dabei muss er seine Sache recht ordentlich gemacht haben, denn nun folgte die nächste Einladung. Vom 3. bis 9. Januar ist er zum Lehrgang der U 17-Nationalmannschaft nach Kienbaum eingeladen.

In diesem Zusammenhang finden auch zwei Länderspiele gegen Polen statt – das erste davon (U 16) gab’s gestern um 18 Uhr in Frankfurt (Oder); das zweite folgt am Sonnabend (16 Uhr). Neben LHV-Trainer Conni Böhme, der ebenfalls als C-Jugendlicher seine ersten Länderspiele im DHB-Dress erleben durfte, und Vanessa Huth ist Niclas nun der dritte Hoyerswerdaer Handballer, dem diese Ehre zuteil wird. Bemerkenswert: Wo Niclas auch (künftig) spielt: Er bleibt LHV-Mitglied! „Wenn man bedenkt, dass er damals in der VBH-Handball-Grundschulliga beim LHV das Training begonnen hat und nun im DHB-Trikot aufläuft, macht einen das einfach stolz“, so LHV-Nachwuchskoordinator Conni Böhme. „Da sieht man, dass sich das Engagement unserer Sponsoren für den Verein auch lohnt. Daher stellvertretend ein großer Dank an die Ostsächsische Sparkasse Dresden und die SWH- (Städtische Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda, d. Red.) Gruppe als unsere größten Sponsoren.“

Anzeige
Die beliebtesten Küchen "made in Germany"
Die beliebtesten Küchen "made in Germany"

Nolte-Küchen überzeugen mit einem hohen Qualitätsanspruch - und passen damit perfekt ins Portfolio des Küchenzentrums Dresden.

Derzeit spielt Niclas beim SC DHfK Leipzig. „Sein Weg über den LHV, die Sachsenauswahl und den SC DHfK Leipzig zur Nationalmannschaft sollte Vorbild für alle anderen Nachwuchshandballer sein.“ (LHV)

Spiel am 8.1.2022 (16.00; Frankfurt -Oder-) //live beisportdeutschland.tv

Mehr zum Thema Hoyerswerda