Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hoyerswerda
Merken

Hoyerswerdas Kirchturmuhr ist ausgefallen

Beschädigung bei der Arbeit an den Mobilfunkantennen

Von Mirko Kolodziej
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die Zeitanzeige am Turm der Johanneskirche sorgt aktuell für verwunderte Blicke. Den Zeigern in luftiger Höhe zufolge ist seit Freitag voriger Woche ständig etwa 12 Uhr. Seitens der Johanneskirchgemeinde heißt es, vor einigen Tagen sei bei Arbeiten an den Mobilfunkantennen im Turm eine mechanische Beschädigung der Uhren verursacht worden. Danach wurden falsche Zeiten angezeigt, auch bald wieder nach einem ersten Neustellen. Im Ergebnis ist das Uhrwerk Ende voriger Woche erst einmal außer Betrieb genommen worden. Die Kirchgemeinde hat den Schaden an den Mobilfunkbetreiber gemeldet, damit über dessen Versicherung eine Reparatur in Auftrag gegeben werden kann. Das Glockengeläut ist von der Havarie nicht betroffen. Es ist nicht das erste Mal, dass die Uhr ausfällt – es gab zum Beispiel schon einmal einen Blitzschaden.