merken
Hoyerswerda

„Kleingärtnerfreude“ in der Gartenstadt

Eine Sonnenblume in Lauta-Nord reckt sich mehr als zwei Meter in die Höhe – und blüht 29-fach.

Karl Kratzert freut sich über seinen Zögling. Was Geduld und Fürsorge einbringt, zeigt dieses Prachtexemplar einer Sonnenblume.
Karl Kratzert freut sich über seinen Zögling. Was Geduld und Fürsorge einbringt, zeigt dieses Prachtexemplar einer Sonnenblume. © Foto: Christine Primpke

Von Christine Primpke

Lauta. Eine prächtige Sonnenblume ist in der Gartenstadt Lauta-Nord zu entdecken. Kleingärtner Karl Kratzert freut sich jeden Tag darüber, wenn er aus der Haustür tritt. Auch Spaziergänger bleiben stehen und staunen über das stattliche Exemplar.

JABS
JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Vermutlich durch Vogelflug ist der Sämling im Frühjahr in seinem Garten gelandet, sagt Karl Kratzert. Mit der Zeit entwickelte sich der Zögling zu einer kräftigen Pflanze. Dank Fürsorge und reichlich Wasser ist die Sonnenblume mittlerweile 3,20 Meter hoch. Sie hat insgesamt 29 Seitenableger, welche sich gegenwärtig gut entwickeln und täglich blühen neue auf. Gartenfreund Kratzert beobachtet mit großer Freude, wie sich zahlreiche Insekten täglich an dem köstlichen Nektar laben.

Den Sommer über kümmerte sich Karl Kratzert liebevoll um seinen „Gartenschatz“. An heißen Tagen benötige die XXL-Sonnenblume drei große Gießkannen Wasser. Leider richtete vergangene Woche der Sturm einigen Schaden an. Trotz Sicherung durch eine Rohrstütze und Befestigung an drei Stellen konnte nicht verhindert werden, dass einige Seitentriebe abbrachen.

In den nächsten Wochen möchte Karl Kratzert die größte Blüte mit Gaze schützen. Sein Ziel ist es, Samen für das nächste Frühjahr zu gewinnen. Dann kann wieder ein neues Prachtexemplar in seinem Garten an der Straße der Freundschaft 48 direkt neben dem Parkplatz am NKD-Mark gedeihen, zu seiner Freude und zur Freude der Spaziergänger der Gartenstadt.

Mehr zum Thema Hoyerswerda