Hoyerswerda
Merken

Kommt und singt doch einfach mit!

Am Sonntag, dem 19. Juni, wird die Chorgemeinschaft Wiednitz beim „Singen am Lüdecke-Stein“ erstmals wieder gemeinsam zu einem Konzert auftreten.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Chorgemeinschaft Wiednitz trifft sich jetzt wieder regelmäßig immer montags um 19 Uhr im Kultur- und Vereinshaus „Jägerhof“ zur Probe. Wer Lust und Zeit hat mitzusingen, der kann gern zu einer Schnupperstunde vorbeikommen.
Die Chorgemeinschaft Wiednitz trifft sich jetzt wieder regelmäßig immer montags um 19 Uhr im Kultur- und Vereinshaus „Jägerhof“ zur Probe. Wer Lust und Zeit hat mitzusingen, der kann gern zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. © Foto: Silke Richter

Von Silke Richter

Wiednitz. Die Mitglieder der Chorgemeinschaft Wiednitz unter Vorsitz von Antje Schulze und deren Stellvertreterin Monika Lemke sind sehr froh darüber, dass Chorproben nun wieder regelmäßig stattfinden können. Die zweijährige Corona-Zwangspause hatte schließlich dazu geführt, dass der Verein zumindest aus musikalischer Sicht fast wieder von vorn anfangen musste. „Das ist ähnlich wie beim Radfahren. Das Singen verlernt man auch nicht. Aber es gehört bei einem Chor eben regelmäßiges gemeinsames Proben dazu“, erklärt Chorleiterin Ulrike Minkwitz. Deshalb übt die erfolgreiche Chorgemeinschaft bereits seit einigen Wochen sehr fleißig, um wieder die gemeinsamen Balance zu finden. Der ehemalige Fabrikchor hat sich seit mehreren Jahrzehnten auch über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht. „Unser Anspruch ist, dass unser Repertoire gut klingen soll. Es soll den Menschen Freude bringen“, meint Ulrike Minkwitz. Nächstes Jahr wird 70. Chor-Jubiläum gefeiert. Bis es so weit ist, werden aber noch viele Lieder gesungen. Die nächste öffentliche Veranstaltung in Zusammenarbeit mit einem Gastchor findet am Sonntag, dem 19. Juni, um 15 Uhr am Lüdecke-Stein am Ufer des Großteiches statt. Die Gedenkstätte erinnert an den 1930 verstorbenen Gutsbesitzer Fritz Lüdecke. Die Anlage wurde vor einigen Jahren mit einer neuen Tafel auf dem Findling versehen. Rund um den Stein erfolgten Pflanzungen. Auch die Sitzbänke wurden repariert. Besucher sind herzlich willkommen, wenn es heißt: „Kommt und singt doch einfach mit uns mit!“

Anzeige
Gute Aussichten für Jobs im Verkauf
Gute Aussichten für Jobs im Verkauf

HOLDER sucht Außendienst-Profis: Unbefristete Anstellung, geregelte Arbeitszeiten, attraktive Bezahlung und Firmenwagen.

Mehr zum Thema Hoyerswerda