Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Lockere Regeln für das Markttreiben

Hoyerswerdas Wochenmarkt wird vierteljährlich neu ausgeschrieben. Das hat seine guten Gründe.

Von Uwe Jordan
 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auf dem Wochenmarkt am Lausitzer Platz stets begehrt: „Roster aus Thüringen“, angeboten von André und Ismena Ziert.
Auf dem Wochenmarkt am Lausitzer Platz stets begehrt: „Roster aus Thüringen“, angeboten von André und Ismena Ziert. © Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Plant die Stadt Hoyerswerda jetzt völlig neue Wege beim corona-bedingt doch recht ausgedünnten Wochenmarkt an den Standorten in der Alt- und in der Neustadt? Oder ist in puncto Neuausschreibung alles ein bisschen wie der „Sturm im Wasserglas“? Wir fragten bei der Stadtverwaltung nach. Auskunft erteilte uns Corinna Stumpf von der Pressestelle:

Ihre Angebote werden geladen...