SZ + Hoyerswerda
Merken

Maukendorfer Damm fertig saniert

Am Knappensee hatte auch die Landestalsperrenverwaltung zu bauen. Dabei konnten Synergien genutzt werden.

Von Uwe Schulz
 5 Min.
Teilen
Folgen
Am Knappensee wurde direkt neben der Bundesstraße der Maukendorfer Damm samt Auslaufbauwerk auf Vordermann gebracht. Wenn alles klappt wie geplant, wird nächstes Jahr oben auf der Dammkrone der neue Radweg entlangführen.
Am Knappensee wurde direkt neben der Bundesstraße der Maukendorfer Damm samt Auslaufbauwerk auf Vordermann gebracht. Wenn alles klappt wie geplant, wird nächstes Jahr oben auf der Dammkrone der neue Radweg entlangführen. © Foto: Uwe Schulz

Maukendorf. Als Stefan Jentsch Anfang April 2021 neuer Leiter des Betriebes Spree/Neiße der Landestalsperrenverwaltung (LTV) wurde, war das Projekt Sanierung Maukendorfer Damm am Knappensee schon am Laufen. Jetzt ist es abgeschlossen. Stefan Jentsch und Daniel Steinmüller, LTV-Referent Bergbaugewässer, stehen an diesem trüben Herbsttag auf dem Damm am Auslaufbauwerk und lassen die knapp eine Million Euro teure Dammsanierung Revue passieren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!