merken
Hoyerswerda

Musiksommer zieht nach Knappenrode

Das Eröffnungskonzert des 30. MDR-Musiksommers findet zwar in Hoyerswerda statt – aber nicht auf dem Lausitzer Platz.

© Foto: PR

Hoyerswerda. Die gute Nachricht zuerst, weil es die einzige ist: Der Eintritt zum Eröffnungskonzert des 30. MDR- (Mitteldeutscher Rundfunk-) Musiksommers am 19. Juni bleibt gratis. Aber sonst hat sich, abgesehen vom Programm, fast alles geändert. Veranstaltungsort ist nicht mehr Hoyerswerdas Zentral-Ort der Neustadt, der Lausitzer Platz, sondern die Energiefabrik im Ortsteil Knappenrode an der Werminghoffstraße 20 (vormalige Adresse: Ernst-Thälmann-Straße 8). Beginn ist an jenem Sonnabend jetzt um 19 Uhr. Man benötigt nun ein zwar Gratis-, aber eben doch Ticket. Immerhin sollen mehr als die nur 179 Plätze vorhanden sein, die es unter Corona-Bedingungen auf dem Lausitzer Platz gegeben hätte. Bewerben kann man sich bei der Lausitzhalle (siehe unten). Ob nach Reihenfolge des Eingangs entschieden oder verlost wird, ist noch nicht klar – es kann aber nichts schaden, sich schon heute zu melden.

Lausitzhallen-Geschäftsführer Dirk Rolka ist betrübt. Sein Team hatte die Internet-Abstimmungs-Kampagne organisiert, in der sich Hoyerswerda in der Endrunde gegen die Mitbewerberstädte Torgau und Merseburg, übrig geblieben von über 20 Anwärtern, durchgesetzt hatte – und nun doch das Ausweichen. Grund: (na, was wohl ...): Corona. Die Entscheidung sei gefallen zu Zeiten, da die Inzidenz über 200 lag und man ein Areal suchte, das ob seiner Weitläufigkeit versprach, befürchtete Auflagen auf jeden Fall erfüllen zu können; also: wahrscheinlich, eventuell, vielleicht ... Rolka beteuert: Wir haben bis zuletzt um den Lausitzer Platz gekämpft“, aber man müsse die Entscheidung des MDR akzeptieren, der das Eröffnungskonzert unter allen Umständen austragen wollte (und will).

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Ach ja, das Künstlerische: Das MDR-Sinfonieorchester unter Dennis Russell Davies spielt Filmmusiken. Wer nicht dabei sein kann: Das Konzert wird am 19. Juni live ab 19.05 Uhr auf MDR Klassik und MDR Kultur (Radio) und im Netz sowie am 20. Juni ab 20.15 Uhr im Fernsehen übertragen.

Ticket-Bewerbungen über Tel. 03571 904106 oder [email protected]

Mehr zum Thema Hoyerswerda