Hoyerswerda
Merken

Neue Wohngebietszufahrt entsteht

Dadurch ist die neue Oberschule besser erreichbar.

Von Ralf Grunert
 1 Min.
Teilen
Folgen
© Foto: Ralf Grunert

Hoyerswerda. Die neue Kreuzung auf der Stauffenbergstraße in Hoyerswerda ist so weit fertiggestellt, dass am morgigen Freitag im Tagesverlauf die Vollsperrung der Stauffenbergstraße zwischen der Kreuzung Herrmannstraße und der Klinikum-Kreuzung aufgehoben wird. Wie es aus dem Rathaus weiter heißt, erfolgt im Anschluss die Vollsperrung des inneren Knotens der Stauffenbergstraße zum Sportstudio. Dieses erhält eine provisorische Zufahrt über die zweispurige Stauffenbergstraße. Das alles erfolgt im Zusammenhang mit der Neuanbindung (im Bild zu sehen) der Wohngebietsstraße an die Stauffenbergstraße und soll bis 8. Oktober erledigt sein.