merken
Hoyerswerda

Neuer Baumarkt in der Grünewaldpassage

Ehemalige Aldi-Filiale wird nun nachgenutzt von „Sonderpreis“ der Fishbull GmbH.

Die Grünewaldpassage aus der Vogelperspektive
Die Grünewaldpassage aus der Vogelperspektive © Archivfoto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Der in der öffentlichen Wahrnehmung schon aufgegebene Einkaufskomplex der Grünewaldpassage am nördlichen Stadtrand wird immer stärker belebt. Wie die Fishbull Franz Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH mitteilt, hat sie hier eine weitere Filiale ihrer Baumarkt-Discounter-Kette Sonderpreis Baumarkt eröffnet.

Das neue Geschäft in der Straße Grünewaldring 1 nutzt den einstigen Aldi-Markt nach und stellt nach eigenen Angaben auf einer Fläche von rund 1.200 Quadratmetern rund 9.000 verschiedene Artikel für die Kundschaft bereit – dazu gehören unter anderem Kleineisenwaren, Farben, Malerzubehör, Werkzeuge sowie Produkte aus den Bereichen Garten, Auto, Hobby und Haushalt.

Anzeige
Nicht verpassen: Die Viterma Hausmesse für Ihr neues Wohlfühlbad
Nicht verpassen: Die Viterma Hausmesse für Ihr neues Wohlfühlbad

Vom 24. - 25. September, von jeweils 9 - 17 Uhr, findet die Viterma- Hausmesse statt. Neben der Veranstaltung vor Ort können sich Interessierte auch online zuschalten.

Ein großer Schwerpunkt liegt bei den Sonderpreis Baumärkten auf dem Kleineisen- und Schraubensortiment. Hier kann sich der Kunde individuell aus über 300 verschiedenen Schraubensorten und -größen seinen genauen Bedarf selbst zusammenmischen. An der Kasse wird dann nach einem einheitlichen Kilopreis abgerechnet.

Dieses Konzept reicht laut Unternehmensangaben bis ins Jahr 1995 zurück, als die Brüder Franz und Markus Fischer neben der Arbeit in ihrem Schweißerbetrieb mit der Tätigkeit als sogenannte Marktfahrer begannen: Sie verkauften dabei auf verschiedenen Wochenmärkten hauptsächlich Schrauben, Nägel, Muttern und Unterlegscheiben.

Die Einzelhandelskette Sonderpreis Baumarkt unterhält nach eigenen Angaben knapp 300 Baumärkte in ganz Deutschland – davon rund 160 selbstständige Franchise-Märkte. (red/US)

www.sonderpreis-baumarkt.de.

Mehr zum Thema Hoyerswerda