merken
Hoyerswerda

Neuer Lebensmittelmarkt im alten Netto

Voraussichtlich am 1. Oktober soll ein diska eröffnet werden. Die Bäckerei Krause aus Lauta wird mit einer Filiale dabei sein.

Vis-à-vis des Eiscafés Steger (links hinten) wird demnächst ein diska-Lebensmittelmarkt eröffnen und in diesem eine Filiale der Bäckerei Krause aus Lauta.
Vis-à-vis des Eiscafés Steger (links hinten) wird demnächst ein diska-Lebensmittelmarkt eröffnen und in diesem eine Filiale der Bäckerei Krause aus Lauta. © Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Ende Juli vergangenen Jahres wurde der Netto-Markt an der Wittichenauer Straße in Bernsdorf geschlossen. Der Discounter war in einen Neubau an der Dresdener Straße umgezogen. Das Schicksal des einstigen Lidl-Marktes an der Parkstraße, der ebenfalls wegen eines Neubaus geschlossen wurde und schon seit zig Jahren leer steht, teilt das Gebäudes des alten Netto aber nicht. In dessen Innern sind bereits Handwerker zu bobachten, Transporter und Lkw liefern offensichtlich Material.

Es wird eine Nachnutzung vorbereitet, denn Bernsdorf bekommt einen weiteren Lebensmittelmarkt, einen diska. Diese Kette mit knapp 100 Märkten und rund 1.500 Mitarbeitern gehört zur Edeka-Gruppe und sucht per Aushang für den neuen Markt Aushilfen. Die Eröffnung soll am 1. Oktober erfolgen. Am gleichen Tag wird im Markt auch die Bäckerei Krause aus Lauta eine Filiale eröffnen. Da nicht genügend Platz für ein Café zur Verfügung steht, wird es eine kleine Sitz- bzw. Stehecke mit zwei bis drei Stühlen geben, ließ Mandy Krause wissen und merkte an: „Wir suchen noch händeringend Verkäufer/innen in Teilzeit (30 Stunden/Woche) inklusive Wochenendarbeit (Sa + So) für diese Filiale.“

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr zum Thema Hoyerswerda