merken
Hoyerswerda

Neuer Spielplatz lässt Kinderaugen leuchten

Rotary Club Hoyerswerda initiiert Gemeinschaftsprojekt für Kinder und Jugendliche.

Auf dem Bild zu sehen sind Mitglieder des Rotary Clubs Hoyerswerda um dessen Präsidentin Martina Rohrmoser-Müller (vorn Mitte) vor dem neuen Spielgerät.
Auf dem Bild zu sehen sind Mitglieder des Rotary Clubs Hoyerswerda um dessen Präsidentin Martina Rohrmoser-Müller (vorn Mitte) vor dem neuen Spielgerät. © Foto: AWO Lausitz

Schwarzkollm. Die Kinder der Außenwohngruppe des Kinder- und Jugendzentrums der Awo Lausitz in Schwarzkollm erfreuten sich dieser Tage an einem neuen Spielgerät. Rutschen, Klettern, Hangeln – ein vielseitiges Spielen ist damit garantiert und bereichert die Freizeit der Kinder. Der Rotary Club Hoyerswerda initiierte dafür eigens ein Projekt, bei dem aus alten Geräten, ein neues und multifunktionales Spielgerät entstand. „Wir danken den beteiligten Firmen für ihren Einsatz und das Engagement. Die Zeit und der Aufwand haben sich gelohnt und lassen nicht nur Kinderaugen strahlen“, konstatiert Rotary-Club-Präsidentin Martina Rohrmoser-Müller. Der Rotary Club unterstützt seit vielen Jahren das Kinderhaus und plant im Rahmen einer Spendenaktion bis zum Jahresende weitere gemeinnützige Projekte. (pm/rgr)

Anzeige
HOLDER sucht Mechaniker
HOLDER sucht Mechaniker

Der Fachgroßhändler bietet eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe: als Mechaniker in der hauseigenen Werkstatt in Dresden.

Mehr zum Thema Hoyerswerda