Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hoyerswerda
Merken

Opel verliert in Neustadt Vorderrad – mehrere Autos nicht mehr fahrbereit.

Polizeiliche Vorkommnisse in Hoyerswerda und dem Umland

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Symbolfoto: SZ Archiv

Neustadt/Spree. Am Montagmittag hat ein Opel in Neustadt/Spree sein linkes Vorderrad verloren. Die 60-jährige Fahrerin war auf der Dorfstraße in Richtung Schleife unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen flog an einer leichten Rechtskurve plötzlich das Rad ihres Autos ab. Dieses geriet in den Gegenverkehr und prallte gegen einen Audi. Das Rad schleuderte hin und her und knallte gegen einen weiteren Audi sowie einen VW Golf. Anschließend blieb der Reifen gut 50 Meter neben der Fahrbahn liegen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Autos waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen der Polizei bei etwa 28.000 Euro.

Damenrad über Nacht in Hoyerswerda gestohlen.

Hoyerswerda. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag in einem Wohnhaus an der Alten Berliner Straße in Hoyerswerda ihr Unwesen getrieben. Die Diebe entwendeten ein Damenfahrrad der Marke Ben Trucker im Wert von circa 390 Euro. Die Polizei sicherte Spuren. Der Kriminaldienst befasst sich nun mit dem Sachverhalt. (red/US)