merken
Hoyerswerda

Russentreffen in Königsbrück

Großes Fahrzeugtreffen auf dem Gelände des 1. Armee Spaß Vereins

© Foto: Uwe Schulz

Königsbrück. Die Made in Russia GmbH hat ihren Sitz südöstlich von München. Doch zum großen Fahrzeugtreffen hat der Importeur russischer Fahrzeuge zum zweiten Mal schon ins sächsische Königsbrück auf das Gelände des 1. Armee Spaß Vereins eingeladen. Am Samstag zählte man 160 Anmeldungen. Lada Niva trafen hier auf UAZ 452 „Buchanka“. Neben dem Fachsimpeln mit Gleichgesinnten ging es auch ums Fahren im Vereinsgelände. Der Verein bot seinerseits Mit-Fahrten mit dem Schützenpanzer BMP 1 aus sowjetischer Produktion an. Allerdings musste man schon sehr aufpassen, wer wo entlangfuhr. In diesem Fall hier hatte selbstverständlich der Buchanka-Fahrer den Rückwärtsgang einzulegen… 

Anzeige
Filmfans, ab ins Dreiländereck!
Filmfans, ab ins Dreiländereck!

Kino, Konzerte, Gespräche: Am 24. September geht das Neiße Filmfestival in seine 17. Auflage – die nicht umsonst den Untertitel "Wild Edition 2020" trägt.

Mehr zum Thema Hoyerswerda