Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

SWH freut sich über Millionen-Gewinn

Das Modell der Städtischen Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda funktioniert weiterhin. Doch in den nächsten Jahren stehen große Investitionen an.

Von Sascha Klein
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Matthias Brauer erklärt auf seiner Großbaustelle Lausitzbad, was dort zurzeit passiert. Zu sehen ist der alte Saunabereich, der gerade komplett umgebaut wird.
Matthias Brauer erklärt auf seiner Großbaustelle Lausitzbad, was dort zurzeit passiert. Zu sehen ist der alte Saunabereich, der gerade komplett umgebaut wird. © Foto: Sascha Klein

Hoyerswerda. Es ist ein seltenes Bild: Die Entscheidungsträger der Städtischen Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda (SWH) haben sich im Familienbecken des Lausitzbades versammelt und strahlen. Der Hintergrund: Es geht um die SWH-Bilanz für 2023. Das Gute: Keinem steht das Wasser bis zum Hals, denn im Becken ist zurzeit keines. Das Lausitzbad baut weiterhin um.

Ihre Angebote werden geladen...