Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Tanzen seit Kindertagen

Wenn das neue Semester der Volkshochschule beginnt, dann tragen auch die Dozierenden zu der Vielfalt der Kurse bei. Astrid Döring ist eine von ihnen.

Von Juliane Mietzsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Astrid Döring leitet in der Volkshochschule Hoyerswerda verschiedene Kurse im Sport- und Gesundheitsbereich.
Astrid Döring leitet in der Volkshochschule Hoyerswerda verschiedene Kurse im Sport- und Gesundheitsbereich. © Foto: Juliane Mietzsch

Hoyerswerda. Schon als Kind hat Astrid Döring gerne getanzt, erinnert sie sich zurück. Und diese Leidenschaft hat sie nie verloren, sondern wird bis heute davon begleitet. Denn ihren Weg beschreibt sie so: Von dem Hobby ist Astrid Döring zum beruflichen Tanz gekommen, hat dann angefangen Kinder zu unterrichten und gibt jetzt auch schon seit einigen Jahren Kurse für Erwachsene. Speziell zur Volkshochschule (VHS) ist die in Hoyerswerda aufgewachsene Frau gekommen, als sie nach Räumlichkeiten gesucht hat. Seit mehr als zehn Jahren gehört sie schon zum Dozententeam der Hoyerswerdaer Bildungseinrichtung.

Ihre Angebote werden geladen...