merken
Hoyerswerda

TDDK feiert und will auf Zulieferung für E-Autos setzen

Tag des offenen Unternehmens

© Foto: Gernot Menzel

Straßgräbchen. Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit richteten die Städte Bernsdorf und Königsbrück sowie die Gemeinden Schwepnitz und Laußnitz am Samstag einen „Tag des offenen Unternehmens“ aus. Mit dabei war auch Klimakompressor-Hersteller TDDK in Straßgräbchen, das ein großes Firmen- und Familienfest feierte. Gleichzeitig wurde nachträglich das 20. Firmenbestehen begangen. Zu Gast waren auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und sein Amtsvorgänger Stanislaw Tillich. Wie TAGEBLATT bereits berichtete, setzt TDDK künftig auf die Produktion von Klimakompressoren für Elektrofahrzeuge. TDDK-Geschäftsführer Kazushige Murao verkündete im Festzelt die Entscheidung des Konzernvorstands, dass die Machbarkeitsprüfung dafür vor Ort umgesetzt werden und bis Sommer 2022 Ergebnisse liefern soll. Bei TDDK in Straßgräbchen sind aktuell rund 950 Mitarbeiter beschäftigt. (red)

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Mehr zum Thema Hoyerswerda