SZ + Hoyerswerda
Merken

„Tedi“ zieht in den ehemaligen Diska in Lauta-Süd

Auch der seit vielen Jahren leerstehende Edeka in Laubusch ist mehr in den Fokus gerückt.

Von Ralf Grunert
 2 Min.
Teilen
Folgen
Ehemaliger Diska in Lauta-Süd
Ehemaliger Diska in Lauta-Süd © Archivfoto: Ralf Grunert

Lauta/Laubusch. Leerstehende ehemalige Supermärkte sind ein Ärgernis in Lauta. Die Stadt selbst hat nur wenig oder überhaupt keinen Einfluss auf die Verwertung dieser Immobilien, da sie nicht die Eigentümerin ist. Allerdings ist man im Rathaus sehr wohl informiert, wenn sich etwas tut.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!