merken
Hoyerswerda

Treffpunkt mitten im See

Winterliche Ansichten

© Foto: Uwe Schulz

Lohsa. Stockenten und andere Vögel bevorzugen auch im Winter offene Gewässer. Und so waren nicht nur an der Schwarzen Elster in Hoyerswerda oberhalb des Hauptwehres Enten, Kormorane und Graureiher nah beieinander zu beobachten. Auch der Dreiweiberner See galt unter den Gefiederten selbst bei den starken Minusgraden der letzten Tage als Tipp. Denn hier hatte sich auf der Lohsaer Seite ein gutes Stück vom Strand entfernt ein großes eisfreies Loch gehalten, das letztlich Platz für einige hundert Tiere bot. In den kommenden Tagen wird das Eis überall langsam wieder schmelzen.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Mehr zum Thema Hoyerswerda