merken
Hoyerswerda

Überraschungsbesuch am Zollhaus

Der Bautzener Landrat Michael Harig war am Heiligabend unterwegs.

© Foto: Gernot Menzel

Bernsdorf. Traditionell besuchte der Bautzener Landrat Michael Harig (Mitte) an Heiligabend Menschen im Landkreis, die über Weihnachten arbeiten müssen. Sein Weg führte ihn unter anderem nach Bernsdorf zur dortigen Rettungswache. Da die Mitarbeiter aber gerade im Einsatz waren, steuerte er in Begleitung von Bürgermeister Harry Habel (r.) kurzentschlossen das Betreute Wohnen im Zollhaus an. Betreiber Thomas Haink (l.) vom gleichnamigen Pflegedienst freute sich über den überraschenden Besuch.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Mehr zum Thema Hoyerswerda