Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Weißkollmer Arztpraxis gehört jetzt zum MVZ Doceins

Für Patientinnen ändert sich beim Gang zu Gynäkologin Dr. Elke Wierick erst einmal nichts.

Von Mirko Kolodziej
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In der Weißkollmer Praxis arbeiten nach wie vor Michelle Jorke, Sandra Sachon, Dr. Elke Wierick, Katrin Makhlouf und Marlis Matternia (v.l.n.r.).
In der Weißkollmer Praxis arbeiten nach wie vor Michelle Jorke, Sandra Sachon, Dr. Elke Wierick, Katrin Makhlouf und Marlis Matternia (v.l.n.r.). © Foto: Mirko Kolodziej

Weißkollm. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Gynäkologin Dr. Elke Wierick in eigener Praxis für ihre überwiegend weiblichen Patienten da. Überwiegend, weil auch Männer Brustkrebs bekommen können; und Elke Wierick ist die einzige onkologische Gynäkologin im Raum Hoyerswerda.

Ihre Angebote werden geladen...