Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hoyerswerda
Merken

Wettkampffieber auf dem Hundeplatz

6. Lausitzer Seenland Cup im Rally Obedience in Hoyerswerda

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Verena Dornieden zeigte sich von den Wettkampfbedingungen begeistert.
Verena Dornieden zeigte sich von den Wettkampfbedingungen begeistert. © Foto: Silke Richter

Von Silke Richter

Hoyerswerda. Hinter dem Hundesportverein (HSV) „Pfote drauf“ liegt ein ereignisreiches Wochenende. Mehr als 100 Teams starteten an beiden Tagen um Koordination, Geschicklichkeit, sportliches Können, Geschwindigkeit, Konzentration und gegenseitige Bindung unter Beweis zu stellen. Über 20 Starter absolvierten am Samstag beim 6. Lausitzer Seenland Cup im Rally Obedience verschiedene Hindernisparcours, während am Sonntag mehr als 20 Teams beim Hooper-Turnier antraten. Neben Teilnehmern vom gastgebenden HSV „Pfote drauf“ kamen andere Teams unter anderem aus dem Großraum Dresden, aus Lübbenau, aus Sachsen-Anhalt, Thüringen, aus dem Berliner Raum, Potsdam, Lübbenau und aus Merseburg.

„Ich bin das zweite Mal dabei und finde es super. Die Organisation ist sehr gut und die Atmosphäre sehr entspannt“, sagt Verena Dornieden aus Berlin, die mit ihrer Langstockhaar-Schäferhündin Betsy beim Rally Obedience am Start war.