Hoyerswerda
Merken

Wie wird Hoyerswerdas Oberschule heißen?

Gundermann ist im Gespräch.

Von Mirko Kolodziej
 1 Min.
Teilen
Folgen
© Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Fast zwei Jahre nach Eröffnung geht Schulleiterin Romy Stötzner der Begriff „Neue Oberschule“ längst nicht mehr so locker über die Lippen wie zu Anfang. Schon damals war klar, dass über dem Eingang, über dem einst „Konrad-Zuse-Gymnasium“ zu lesen war, wieder ein Name stehen soll. Nun gibt es eine entsprechende schriftliche Ankündigung. Schülerinnen und Schüler, Lehrerkollegium sowie Eltern befassen sich intensiv damit, ob der Name des Bergmannes und Musikers Gerhard Gundermann (1955 -1998) infrage kommt. Unumstritten ist das vor allem wegen dessen MfS-Spitzelei von 1976 bis 1984 nicht.

Anzeige
Sein Revier: „Alles, was Schuppen hat“
Sein Revier: „Alles, was Schuppen hat“

Vom Falschen Chamäleon bis zum Sunda-Gavial: Die vielfältigen Schützlinge von Michael Hoffmann sind im Zoo verteilt.