SZ + Hoyerswerda
Merken

„Wir bleiben!“

Wie ein Hoyerswerdaer Fitness- Unternehmer umflaggte, mit zwei Institutionen aneinander geriet und trotzdem nie den Mut verlor.

Von Uwe Jordan
 7 Min.
Teilen
Folgen
Enrico Müller, Inhaber des „Speicher 5“ (vormals City Fitness), und Studioleiter Michael Sarniak (rechts) am neuen Eingangsbereich des Hauses für Reha-Sport und Physiotherapie im Gewerbegebiet Seidewinkel.
Enrico Müller, Inhaber des „Speicher 5“ (vormals City Fitness), und Studioleiter Michael Sarniak (rechts) am neuen Eingangsbereich des Hauses für Reha-Sport und Physiotherapie im Gewerbegebiet Seidewinkel. © Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Große Aufregung an einem heißen Junitag am „Speicher 5“: Ein Mitarbeiter der Versorgungsbetriebe Hoyerswerda taucht auf; stellt Gas und Wasser ab. Für ein Fitness- also Rehasport-Center mit Physiotherapie ist das natürlich tödlich. Enrico Müller, der Inhaber, tut das, was er schon getan hat, als sich die Probleme abzuzeichnen begannen; was er eigentlich schon seit gut drei Jahrzehnten tut: Er kämpft. Und sucht eine Lösung – möglichst einvernehmlich. Doch diesmal liegt der Fall etwas anders als bei Sorgen und Sörgchen seither, wie sie in und um ein Fitness-Zentrum fast zum Alltagsgeschäft gehören.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!